3. Preis: Armelle Muslic - Runde Sache


Ausbildungsbetrieb:
Feinschnitt, Leverkusen





Das Hängeregal besteht aus zwei, ineinander verschachtelten Kästen, die unterschiedlich dargestellt werden. Zum einen ein gefalteter Kasten, der mit Linoleum beschichtet wurde. Zum anderen ein Korpus, der aus mehreren, hintereinander aufgereihten Rahmen besteht. Die Rahmen sind aus Eiche, welche durch Schlitz und Zapfen verbunden sind. Die losen Kästchen lassen sich in die durch die Verschachtelung entstehenden Zwischenräume einfügen.