Top-Meldungen


Gestaltungswettbewerb "Die Gute Form 2021" der Innung Westfalen-Süd

Der Gestaltungswettbewerb "Die Gute Form" zeichnet exzel­lent gestal­tete Gesellen­stücke im Tischler- und Schreiner­hand­werk aus. Die Innungsorganisation des Gewerks richtet ihn all­jährlich zunächst auf Innungs-, ... mehr

Materialknappheit dämpft Corona-Bilanz

Viele Aufträge, wenig Material: Tischlereien im Kreis Siegen-Wittgenstein und Olpe leiden unter Lieferengpässen mehr

Mehr Raum für die Privatsphäre

Tischler helfen beim Einrichten in der Corona-Zeit mehr


Für Kunden: Wohnen und Einrichten

Für Kunden: Service und Beratung

Ihr Tischler vor Ort

So erreichen Sie uns

Aus- und Weiterbildung im Tischlerhandwerk

Aktuelles für die Branche

Kleinanzeigen für Tischler und Schreiner - TSD-Marktplatz

Login für Mitgliedsbetriebe

Aktuelles und Wissenswertes


20. Juli 2021

Informationen und Hilfe zu betrieblichen Schäden durch Hochwasser

Wettertief „Bernd“ hat in Nordrhein-Westfalen Mitte Juli 2021 schwere Schäden angerichtet und alleine in NRW über 40 Todesopfer gefordert. In Folge des Starkregens gab es in zahlreichen Regionen überflutete Straßen, vollgelaufene Keller und beschädigte Gebäude. Von der zerstörerischen Wirkung der Wassermassen sind auch viele Tischlerbetriebe betroffen. Um diese Betriebe in der aktuellen Situation

12. Juli 2021

Modernisieren und Steuern sparen: Handwerkerleistungen werden gefördert

Gute Handwerker sind schwer zu finden, lange Wartezeiten und hohe Kosten die Regel. Modernisierer suchen deshalb gern nach Sparmöglichkeiten, auch im rechtlichen Graubereich. Dennoch gibt es lohnende Gründe, Handwerker regulär zu beschäftigen. Nicht nur, weil bei Sanierungen ein Steuerbonus winkt.mehr

30. Juni 2021

Fensterfachtagung am 25. August 2021 – Präsenzveranstaltung in Lünen

Mit der Fensterfachtagung plant der Fachverband Tischler NRW die erste größere Präsenzveranstaltung in diesem Jahr. Die Tagung, die normalerweise immer zu Beginn eines Jahres im Januar oder Februar stattfindet, wurde in diesem Jahr aufgrund der Corona-Beschränkungen auf den 25. August verlegt.mehr